Leitfaden zur Abluftreinigung von gewerblichen Küchen

1: Was ist gewerbliche Küchenabluft?

Gewerbliche Küchenabluft

Gemäß der Definition der einschlägigen nationalen Normen (GB18483-2001) bezieht sich die Abluft von gewerblichen Küchen auf Kochdünste, die aus Öl, organischen Stoffen und deren thermischen Zersetzungs- oder Pyrolyseprodukten bestehen, die beim Kochen und Verarbeiten von Lebensmitteln verflüchtigen.

2: Ist „Küchenabluft“ ein „Komplizen“ des Smogs?

Klingt nach Aufregung, ist aber auch nicht zu unterschätzen, was die Umweltverschmutzung mit sich bringt. Als eine der direkten Emissionsquellen von PM2,5 enthält unbehandelte Küchenabluft viele giftige und gesundheitsschädliche Stoffe, die nicht nur das normale Leben der umliegenden Anwohner beeinträchtigen, sondern auch die Atmosphäre stark belasten.

Küchenrauch zu Smog

3 Was sind die Hauptbestandteile der Küchenabluft?

Speiseöl bei einer hohen Temperatur von über 220 °C erzeugt eine große Menge an flüchtigen Speiseöl-Pyrolyseprodukten und einen Teil des flüchtigen Speiseöls selbst. Die Rauchmischung, die von Speiseöl unter Hochtemperaturbedingungen erzeugt wird, wird zusammenfassend als Speiseöldämpfe bezeichnet.

Die Zusammensetzung von Öldämpfen besteht hauptsächlich aus flüchtigem Öl, organischen Stoffen und seinen thermischen Zersetzungs- oder Crackprodukten. Speiseöle werden in pflanzliche Öle und tierische Öle unterteilt. Pflanzliche Öle umfassen Sojaöl, Rapsöl und Erdnussöl. Hauptbestandteile sind ungesättigte Fettsäuren wie Ölsäure, Linolsäure und Linolsäure. Tierische Öle wie Schmalz bestehen hauptsächlich aus gesättigten Fettsäuren. Der Siedepunkt von Speiseöl ist nicht gleich. Der Siedepunkt der Hauptzutaten liegt bei etwa 300℃.

Bei traditionellen chinesischen Kochmethoden wie Braten, Braten, Pfannen, Braten etc. kann eine Vielzahl von kurzkettigen Aldehyden, Ketonen und polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen hergestellt werden. Stoffe, diese Stoffe werden miteinander vermischt, um Öldämpfe zu bilden. Die Zusammensetzung der Ölrauchkomponenten weist den höchsten Aldehydgehalt auf. Obwohl polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe einen geringen Gehalt aufweisen, werden sie aufgrund ihrer Reproduktionstoxizität, Karzinogenität und Mutagenität zu den gefährlichsten Bestandteilen in Öldämpfen.

4 Was ist bei gewerblicher Küchenabluft zu tun?

(1) Die Installation und der normale Gebrauch von qualifizierten und abgestimmten Ölrauchreinigungsanlagen können die Verschmutzung der Küchenabluft effektiv reduzieren. Die Gastronomie, die Öldämpfe emittiert, sollte Öldämpfe-Reinigungsanlagen korrekt installieren und in normalem Gebrauch halten, damit die Öldämpfe dem Standard entsprechen und eine Verschmutzung des normalen Lebensumfelds der Anwohner verhindert werden.

Der Küchen-Elektrofilter ALPHAIR™ wurde speziell für die Abluftreinigung von gewerblichen Küchenabluft entwickelt.

  • ≥ 95% hoher Wirkungsgrad bei niedrigem, konstantem Druckverlust
  • 100 % Einhaltung der lokalen Luftqualitätsvorschriften und -vorschriften
  • Waschbar korrosionsbeständiger A5052 Aluminiumlegierungsfilter, lange Lebensdauer.
  • ASHRAE 52.1 und EN779 getestet, CE zertifiziert,ISO9001.
  • Vertrauenswürdig von LG, Microsoft, Hilton usw.

(2) Regelmäßig reinigen und pflegen und rechtzeitig aufzeichnen

Die installierten Ölrauchreinigungsanlagen müssen regelmäßig gereinigt und gewartet werden, und der Betrieb und die Wartung der Ölrauchreinigungsanlagen sind durch Fachpersonal rechtzeitig zu protokollieren.

Small Sacle Unit: Sollte mindestens jede Saison gereinigt werden.

Einheit im mittleren Maßstab: Sollte mindestens alle zwei Monate gereinigt werden.

Großmaßstab: Sollte mindestens jeden Monat gereinigt werden.

Tabelle 1 Skaleneinteilung der Catering-Serviceeinheiten (mit Herd)

Rahmen Klein Mittel Groß
Öfen Menge 1,<3 3,<6 6
Die Gesamtleistung des Herdkopfes(10 8 J/h) 1.67,<5.00 5.00,<10 10
Die gesamte projizierte Fläche der Auspuffhaube(m 2 ) 1.1,<3.3 3.3,<6.6 6.6

Tabelle 2 Skaleneinteilung der Catering-Serviceeinheiten (ohne Herd)

Rahmen Klein Mittel Groß
Essplatz (Sitz) 40 40, ≤75 75, ≤150 150, ≤200 200, ≤250 250
Anzahl der Referenzöfen (Stück) 1 2 3 4 5 6
Bei einer Catering-Dienstleistungseinheit mit mehr als 250 Sitzplätzen gilt jede weitere 50 Sitzplätze als Erhöhung der Anzahl der Sockelöfen

5 Was passiert, wenn Küchenabluftkontrolleinrichtungen nicht vorschriftsmäßig installiert und verwendet werden?

NO1, der Nationale Standard der Volksrepublik China GB18483-2001 „Fume Emission Standard for Catering Industry“ schreibt vor: „Gastronomiebetriebe, die Lampenruß emittieren, müssen Lampenruß-Reinigungsanlagen installieren und sicherstellen, dass sie während des Betriebs wie erforderlich funktionieren.

NO2, Artikel 81 des Gesetzes der Volksrepublik China zur Verhütung und Kontrolle der Luftverschmutzung: Catering-Dienstleister, die Öldämpfe ausstoßen, müssen Öldämpfe-Reinigungsanlagen installieren und den normalen Gebrauch aufrechterhalten oder andere Maßnahmen zur Öldämpfe-Reinigung ergreifen, um die Emissionsstandards und Vermeidung von Umweltverschmutzung durch das normale Wohnumfeld der Anwohner

NR. 3. Artikel 118 des Gesetzes der Volksrepublik China zur Verhütung und Kontrolle der Luftverschmutzung: Unter Verstoß gegen die Bestimmungen dieses Gesetzes haben Betreiber von Catering-Diensten, die Öldämpfe ausstoßen, keine Öldämpfe-Reinigungsanlagen installiert, Altöldämpfe-Reinigungsanlagen abnormal abnormal , oder keine anderen Maßnahmen zur Ölrauchreinigung ergriffen haben, die die Emissionsstandards überschreiten und Ruß ausstoßen, wird die von der örtlichen Volksregierung auf oder über der Kreisebene bestimmte Aufsichts- und Verwaltungsabteilung Korrekturen anordnen und eine Geldstrafe von 5.000 CNY bis zu 50.000 CNY verhängen ; verweigern sie die Nachbesserung, sind sie zur Einstellung des Geschäftsbetriebs zur Nachbesserung aufzufordern.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top